ReelBox Avantgarde II

ReelBox Avantgarde II (DVB-S2, DVB-C, DVB-T)

Mit bis zu sechs Tunern für TV-Empfang über Satellit, Kabelanschluss oder Antenne ist die ReelBox Avantgarde II für jede digitale Empfangssituation bestens gerüstet.

Satelliten- oder Kabelfernsehnutzer empfangen dabei selbstverständlich brilliante Bilder in HDTV (h.264 in 720p oder 1080i). Hochwertige Videoschnittstellen wie HDMI und YUV sorgen für das perfekte Bild an TV und Beamer.

Durch austauschbare und beliebig kombinierbare Tuner-Karten für DVB-S2, DVB-S, DVB-C und DVB-T erhalten Sie maximale Flexibilität und Zukunftssicherheit - bei Bedarf können Programme von sechs Transpondern (DVB-S2) parallel empfangen und aufgenommen werden - nie wieder Streit um das Fernsehprogramm.

Die folgenden Funktionen werden zur Verfügung gestellt:

HDTV Multi-Receiver

  • Bitte beachten: Alle hier gemachten Angaben beziehen sich auf Software-Version 9.12 oder höher!
  • Empfang nach DVB-S/S2- und/oder DVB-C-Standard in MPEG-2 und MPEG-4 (h.264/AVC)
  • HDTV in 720p und 1080i über DVB-S/S2 (Satellit) und DVB-C (Kabelfernsehen)
  • Hochskalieren - Standard-TV auf HDTV (720p / 1080i) für LCD, Plasma, Beamer etc.
  • 2x Common Interface-Schächte für optionale CI-Module zum Empfang von Pay TV
  • Bis zu 6-Tuner-Betrieb möglich (durch 3x Reel Dual-Tuner-Module)
  • Bild-in-Bild-Funktion (PiP)
  • DVB-Untertitel-Unterstützung (DVB-Subtitle)
  • Elektronischer Programmführer (EPG) mit VPS-Unterstützung
  • EPG-Komfortfunktionen: z. B. Suche nach beliebigen Begriffen im EPG
  • EPG-Komfortfunktionen: Unterstützung des tvtv-Service zur Aufnahmeprogrammierung per Internet
  • QuickSwitch (Umschalten zwischen den zwei zuletzt gesehenen Sendern)
  • Umschaltzeiten ca. eine Sekunde für SDTV (HDTV zwischen zwei bis vier Sekunden)
  • Umschaltlisten (automatisches Umschalten zu Beginn einer ausgewählten Sendung)
  • Ausschlusslisten (autom. Ignorieren benutzerdefinierter Sendungen oder Sender)
  • Flexible Jugendschutzfunktion: Sperren von Aufzeichnungen, Sendungen, Kanälen etc.
  • Unbegrenzte Programmspeicherplätze für Radio sowie TV
  • Benutzerdefinierte Favoritenliste für TV- / Radioprogramme
  • Grafisches Display 128x64 Punkte, Anzeige von Sendernamen, Logos, EPG-Informationen etc.
  • Kanallistenbearbeitung per Fernbedienung und PC-Software / Netzwerk
  • Kanallisten Importieren- / Exportieren-Funktion
  • Multifeed-Optionstaste für komfortable Auswahl von Unterkanälen
  • DiSEqC-Steuerung Level 1.0, 1.1, 1.2
  • Rotorsteuerung für Drehanlagen "GotoX"
  • LED an der Gerätefront umschaltbar: blau / rot / pink
  • Gerätefront sowie Display-Helligkeit in sechs Stufen regelbar
  • Satellitenfinder – Detaillierte Signalinformationen für Video/Audio-Datenstrom
  • Individuelle Display-Einstellungen: Senderlogo, Name, Uhr, Datum etc.
  • Steuerung Bildseitenverhältnis: Automatisch / Manuell / Anamorph+WSS
  • Automatisches Ausschalten bei Inaktivität (frei konfigurierbar)
  • Automatische Senderergänzung / -aktualisierung
  • Vorprogrammierte Senderlisten für Deutschland, Österreich, Schweiz uvm..
  • Kinderleichte Schritt-für-Schritt-Inbetriebnahme durch leicht verständlichen Installationsassistenten
  • Videotext, RDS-Radiotext, Sleep-Timer, Multifeed-Option, Spiele..

Mediacenter

  • Dual-Layer DVD-Brenner „slimline & slot-in“
  • Support von Untertiteln bei DVD-Wiedergabe
  • MP3-Player mit Playlist-Unterstützung (M3U)
  • Abruf von Audio-Metainformationen wie Album, Interpret, Titel etc. (ID3-Tags) per Internetzugang
  • Internet-Browser FireFox zum sicheren Surfen im Internet (Bildausgabe über TV oder PC-Monitor)
  • Internetradio (ShoutCast) mit Hunderten von vorkonfigurierten Sendern (individuell erweiterbar)
  • Video-Codec-Unterstützung: MKV, XVID, DIVX ab Version 4, H.264 (AVC)
  • Wiedergabe von Audio-CD
  • Wiedergabe von nicht kopiergeschützten DVD
  • Wiedergabe von Archiv-DVD von Festplatte, Netzwerklaufwerken etc.
  • Wiedergabe von MP3, Radio etc. ohne Fernseher möglich
  • Erstellung von DVD aus TV-Aufzeichnungen inklusive Dolby® Digital-Mehrkanalton
  • Archivieren nicht kopiergeschützter DVD auf Festplatte
  • Archivieren nicht kopiergeschützter Audio-CD auf Festplatte
  • Hochskalieren nicht kopiergeschützter DVD auf HD-Auflösung
  • Lesezeichen für Filme von DVD
  • Regionalcode: Wird durch das DVD-Laufwerk bestimmt
  • Bildbetrachter für JPEG-Bilder
  • Anzeige/Diashow diverse Bildformate über USB, Festplatte intern oder extern sowie Netzwerklaufwerk
  • Dateimanager für die einfache Verwaltung von Mediadateien per Fernbedienung

Video Recorder (HD-PVR)

  • Timeshift: Pausieren des TV-Programms -> zeitversetztes Fernsehen auch für HDTV
  • Permanentes Timeshift für SD- und HDTV (manuell abschaltbar)
  • TV-Aufzeichnungen in Ausstrahlungsqualität inklusive aller Tonspuren und EPG-Informationen
  • Radio-Aufzeichnungen inklusive Anzeige von Titel, Interpret, Datum...
  • Pay-TV wird unverschlüsselt aufgezeichnet (Pay-TV-Abonnement vorausgesetzt)
  • Pay-TV-Unterstützung inkl. Timer-Aufnahmen für Portal-Sendungen
  • HD-Filmwiedergabe von Festplatte (z.B. MPEG-4 H.264/AVC, XVid HD etc.)
  • Lesezeichenfunktion für Filme und TV-Aufzeichnungen von Festplatte
  • Sofortige Aufnahme per Knopfdruck sowie über EPG-Programmierung
  • Exakte Aufzeichnungen von Live-Sendungen mit einem Knopfdruck
  • Vermeidung doppelter Aufnahmen
  • Automatische Suche nach Wiederholungen
  • Abspielgeschwindigkeit stufenweise regulierbar
  • Trickmodi: Wiedergabe, Standbild, Vor-/Zurückspulen etc.
  • Einen Sender sehen und parallel bis zu weitere drei Programme aufzeichnen
  • Timer-Programmierung: Per Fernbedienung und Netzwerk / Internet
  • EPG-Komfortfunktionen: Automatische Aufnahmefunktion für Fernsehserien
  • Automatische Löschfunktion von Timer-Aufnahmen
  • Einfache Aufnahmeprogrammierung u.a. mit Hilfe des EPG
  • Manuelle oder Timer-gesteuerte Aufnahmen auch für Radiosender möglich
  • Zahlreiche Aufnahme- und Wiedergabeoptionen
  • Automatisches Überspringen von Werbeunterbrechungen beim Abspielen von Aufzeichnungen
  • Automatische Erkennung und Markierung von Werbeblöcken
  • Integriertes Videoschnittprogramm für SDTV- (PAL) und HDTV-Aufnahmen
  • Standby-Timer: Automatisches Ein-/Ausschalten vor/nach Aufzeichnung
  • Aufzeichnung auf interne HDD, HDD per USB, FireWire, NAS, eSATA Festplatten
  • Flexible Jugendschutzfunktion für benutzerdefinierte Aufzeichnungen
  • Konfliktmanagement bei sich überschneidenden Timern

Pay-TV-Unterstützung

  • 2x Common Interface-Schächte zur Aufnahme von CA-Modulen für Pay-TV
  • Mehrfachentschlüsselung von Pay-TV-Kanälen über ein CI-Modul

PC Funktionalität

  • Ubuntu Linux OS inkl. Zugang als Root über SSH, FTP etc..
  • Vollständiger Internet-Browser "Firefox"
  • Vorinstallierte Anwendungen: z.B. OpenOffice, DVD-Brennsoftware etc.
  • Mit Kubuntu kompatible Anwendungen aus den Bereichen Spiele, Multimedia, Office etc.
  • Anwendungen können kinderleicht nachinstalliert werden
  • Mehrere Anwendungen (z.B. TV und Internet) gleichzeitig auf dem Fernseher nutzbar
  • Unterstützung unterschiedlicher eMail-Clients
  • Grafische Benutzeroberfläche (KDE), max. 1600x1200 Pixel

Streaming Server / Client

  • Multicast- / IP-Streaming
  • Zugriff von der ReelBox auf Mac/Windows- und NFS-Freigaben
  • Unterstützung für Windows-Netzwerk-Anbindung
  • Unterstützung für Apple/MAC-Netzwerk-Anbindung
  • Unterstützung für GnuDIP sowie DynDNS
  • NetCeiver: Ausgangsformat (Stream): TS over UDP
  • IP-Streaming von AV-Daten per LAN, WLAN, Internet
  • Streaming-Server: Streaming von AV-Daten zu Clients im Netzwerk
  • Streaming-Client: Wiedergabe von AV-Daten eines UPnP-Servers im Netzwerk
  • Zugriff per FTP / Telnet: Kopieren von Dateien, Kanallistenbearbeitung
  • Fernzugriff per LAN, WLAN, Internet: Standby an/aus, Aufnahme-Timer

Unterstützte Sprachen

  • Benutzerfreundliches On-Screen Display (OSD in zwei Farben)
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch uvm.

Systemressourcen

  • CPU: AMD Mobile Sempron® 3700+ 2,00 GHz
  • DSP: Micronas DeCypher Multi-Format Decoder
  • 2x DVB-S2-Single-Tuner für Satelliten-Empfang oder 2x DVB-C oder 2x DVB-T
  • 3x Tuner-Steckplätze für Reel DVB-Karten "Plug & Play"
  • 512 MB DDR2-667 (PC2-5300) Arbeitsspeicher + 1 freie Speicher Slot
  • 320 GB SATA-Festplatte
  • DVD-DoubleLayer-Brenner, slimline & slot-in
  • Linux OS: OpenSource -> individuell erweiterbar
  • NetCeiver OS: uCLinux
  • Software-Aktualisierung: Netzwerk/Internet, USB oder DVD

Stromversorgung

  • * Netzteil: Internes Schaltnetzteil 300W "Full Range"
  • * Active PFC (Power Factor Correction) circuit

Leistungsaufnahme

  • Standby-Mode "Deep" 1W
  • Betrieb (typisch) 40-60W
  • maximal 100W
  • Eingangsspannung: 100 V... 240 V / 50 Hz
  • Nennspannung: 230 V / 50 Hz Wechselspannung, LNB Strom 2 x 500 mA max., kurzschlussfest

Schnittstellen

Intern:

  • 3x Tuner-Steckplätze für DVB-Karten - Alle Tuner Plug&Play - steck- und mischbar
  • 2x Common Interface-Schächte
  • 1x PCI-Express-Steckplatz (16x)
  • 1x Mini-PCI-Express-Steckplatz (Für WLAN Modul bedingt zugänglich!)
  • 1x PCI-Steckplatz (belegt durch HDE)
  • 4x SATA (2x belegt durch HD, eSATA)

Peripherie:

  • 1x 10/100/1000 Mbit Netzwerk (RJ-45)
  • 1x eSATA
  • 4x USB 2.0 (+1 Front USB)
  • 2x FireWire (+1 Front FW)
  • 2x PS/2-Anschlüsse (f. Tastatur und Maus)

Video:

  • HDMI (HDCP on board, Aktivierung vorbehalten)
  • SCART (CVBS, RGB, YUV, S-Video)
  • DVI- und VGA-Anschluss für PC-Modus (bei Ausgabe über eigenen Monitor)
  • DIN-Buchse: YUV, RGB, S-Video, Composite

Audio:

  • 2x S/P-DIF-Ausgänge (1x optisch, 1x koaxial)
  • 1x S/P-DIF-Eingang (Front)
  • 2x Cinch-Buchsen (Stereo)
  • 3x Mini-Klinkenbuchsen (Analog-Surround) nur für PC-Modus

- Zubehör

  • Fernbedienung: IR-Fernbedienung, programmierbare Tasten inkl. TV-Datenbank

Flexible Erweiterungen

  • Blu-Ray Laufwerk "slimline" als Datenspeicher
  • Tuner-Karten: Dual DVB-S & DVB-S2, Single DVB-S/-C
  • Tuner-Karten: Plug & Play / steck- und mischbar
  • Wireless (WLAN) WPA/WPA2 per USB 2.0
  • Wireless (WLAN) WPA/WPA2 per Mini-PCI Express
  • Smartcard-Reader kann intern nachgerüstet werden
  • 1x zusätzlicher Common Interface-Schacht (intern nachrüstbar)
  • Tauschbares Front-Display in den Farben: Blau, Schwarz, Weiß, OLED
  • Arbeitsspeichererweiterung bis max. 4GB (3GB nutzbar) DDR2 über zwei Slots
  • CPU-Aufrüstung bis max.: AMD mobile Turion 64 and 64 X2, Socket: S1
  • Festplattenkapazität leicht erweiterbar per eSATA oder intern

Gehäuse

  • Maße: (B x H x T): 440 x 90 x 330 mm
  • Gewicht: inkl. HDD, DVD: ca. 8kg
  • Farbe: schwarz oder silber

Garantie

  • 24 Monate Herstellergarantie "Made in Germany"


* Der Hersteller behält sich vor, die angegebenen technischen Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Produktionsbedingte technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler werden ausdrücklich vorbehalten! Angaben zur Software-Funktionalität beziehen sich auf PAL-TV, Funktionen können im HDTV-Betrieb abweichen oder fehlen.

ReelBox Avantgarde II / Lieferumfang

  • Hochwertiges Designgehäuse
  • Grafikfähiges LC-Display 128x64 Pixel, Weiß
  • ohne/mit 500GB od. 1TB SATA Festplatte (je nach Version)
  • DVD-DoubleLayer-Brenner, Slot-In/Slimline
  • CPU: AMD Mobile Sempron® 3700+ 2,00 GHz
  • DSP: Micronas DeCypher Multi-Format Decoder
  • 512 MB DDR2-667 (PC2-5300) Arbeitsspeicher
  • NetCeiver-Technologie: drei Tuner-Steckplätze
  • Zwei Common Interface-Steckplätze für PayTV-Module
  • ohne Tuner, DVB-S2, DVB-C, DVB-T Single/Dual Tuner
  • bis zu 3x freier Tuner-Steckplatz für Reel DVB-Karten
  • Vorprogrammierte Fernbedienung inkl. Batterien
  • HDMI-Kabel 2.0m, YUV-Kabelpeitsche / Mini-DIN-Anschluss
  • Netzkabel (DE), Bedienungsanleitung

Die Reelbox sowie Zubehör wie Tuner und sonstige Ersatzteile können Sie direkt bei uns im WebShop bestellen.